Warum zum Orthopäden                


Der Orthopäde ist Ihr Facharzt für alle Fragen nach Ursache, Vorbeugung und Behandlung von angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparates einschließlich Verletzungsfolgen.

Leben ist Bewegung und Gesundheit ist unser höchstes Gut. Dies gilt heute mehr denn je in einer Gesellschaft, die von Dynamik und Veränderung lebt und in der Jung und Alt Beweglichkeit als Freude und Erfüllung erleben will. Die Fähigkeit zur aktiven Lebensgestaltung genießt deshalb für uns einen hohen Stellenwert in Arbeit, Freizeit, Sport und Spiel.

Angeborene und erworbene Erkrankungen müssen nicht einfach hingenommen werden. Jeder kann Gegenwart und Zukunft aktiv gestalten. Die Orthopädie zeigt viele Alternativen und Heilungsmöglichkeiten auf. Bei zahlreichen Verletzungen ist eine rasche Wiederherstellung möglich.

Erfolgreiche Behandlung und Beratung beruhen auf genauer Kenntnis von Schadensursache und - verlauf. Der Arzt muß hier - auch in Anbetracht der expandierenden Kosten im Gesundheitswesen - leistungsfähig, aktuell fortgebildet, präzise und dialogbereit sein - und das bei überschaubarem Aufwand. Dieser Forderung kommt die moderne Orthopädie umfassend nach: Sie vereint das persönliche Gespräch und kompetente, zielorientierte Untersuchungstechnik mit individueller Beratung und ausgewählten aktuellen Behandlungsmethoden
.


Zurück